StartseiteFAQGOSSIP GIRL.NETAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Leland O´Connor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

avatar


| Leland O´Connor
| ½ Mensch | ½ Todesengel
| Herzensbrecher
| Lee

Sa Feb 06, 2010 12:26 am
© Leland O´Connor

Name:
| Leland O´Connor.

Spitzname:
| Lee.

Alter:
| 16.

Haus- und Klassenwunsch:
| Ederline | 4.te Klasse.

Geburtstag:
| 15. März 1993.


Ausehen:

Wenn mal Leland zum ersten Mal sieht, fallen einem sofort die prächtigen Proportionen auf.
Zudem hat er ziemlich widerspenstige Haare, die ihn des öfteren wirr von Kopf abstehen, wenn er wieder einmal durch diese fährt.
In seinen dunkelbraunen Augen liegt meist der Schalk, der nicht meist was gutes bedeutet – vorallem für die weiblichen Schülerinnen.
Sein charmantes Grinsen das fast ständig auf seinen Lippen liegt, ist eines seiner Markenzeichen...ein Markenzeichen das schon so manches Herz gebrochen hat.
Leland trägt am liebsten Hemden, die er locker hochkrempelt und eine verwaschene Jeans, durch die ab und zu seine Boxershorts blitzen.

Charakter:

Die meisten die den hochgewachsenen Todesengel zum ersten Mal sehen, werden sich fragen : Wie sieht es wohl unter dieser gutaussehenden Schale aus?!
Nun ja, man könnte nun mit dem Erzählungen der weiblichen Schülerinnen herausfinden wie es darunter aussieht, doch das würde nur all zulange dauern.
Wie jeder weiß haben Menschen gewisse Vorurteile, gegenüber anderen, die sie nicht persönlich kennen ~ womöglich zum ersten mal sehen.
Durch Lee´s anmutige und geschmeidige Bewegungen, sowie dem charmanten Lächeln auf den Lippen und den beträchtlichen 1.80m wird man ihn gleich in die Kategorie : eingebildeter Arsch einteilen.
& um ehrlich zu sein, fühlt er sich dort pudelwohl.
Zwar hat der gutaussehende junge Mann auch seine positiven Charakterzüge, doch die kommen nie allzu oft an die Tagesoberfläche ~ genauso genommen nie...außer er hat einen seiner schwachen Momente, die aber nur zu selten Auftreten.
Zudem ist Leland für seine Kerben im Bett berühmt & berüchtigt ….
& kann sich über die stetig anwachsende „Fangemeinschaft“ in keinster Weise beschweren...weiß er nur zu gut, was den jungen Frauen gefällt.


Vorgeschichte:

Am 15. März 1993 erblickte Leland O´Connor das Licht der Welt.
Im ersten Moment schien das kleine Bündel in den Armen seiner Mutter ein ganz normales Kind zu sein...
...doch wusste man, welche Eltern er hatte wurde man eines besseren belehrt.
Sein Vater Timotheus war ein ur-ur-ur-ur-ur-ur-enkel von dem Erzengel Raphael...einem Todesengel.
Jane, seine Mutter wiederrum war menschlicher Abstammung.
Schon von früh auf merkte Lee, das er anders war wie die normalen Vorstadtkinder die mit ihren Fahrrädern umherdüsten oder Klingelstreiche spielten.
Denn er war daheim & … lernte!
Lernte von seinem Vater die Geschichte seiner Vorfahren, um selbst eines Tages in die Fußstapfen seines Erzeugers zu treten...den Platz als Todesengel einzunehmen.
Tägliches Training & Lernen war in den darauffolgenden Jahren zu seinem Alltag geworden & so wunderte man sich nicht, dass er mit den Jahren einen betrachtlichen Körper sowie eine perfekte Maske entwickelt hatte.
„Halte dich immer im Zaun, mein Junge!“, war der Leitspruch seines Vaters gewesen, denn er wusste, was passierte wenn man zu schnell aufbrauste...
...es war kurz vor seinem 15 Geburtstag als er diese Mahnung außer Acht gelassen hatte...eine Mahnung die er seitdem immer befolgte.
Sein Vater hatte ihn damals mit den ersten toten Tierkörpern in Verbindung gebracht, bis er Stufenweise höher gehen würde, und legte ihm eine tote Katze auf den Boden.
Unzählige ungewohnte Emotionen durchströmten in diesen Wimpernschlägen seinen Körpern & Wut übernahm die Führung & diese Emotion zerrieß ihn ~ wortwörtlich.
Schwarze lange Flügel fanden ihren Weg schmerzhaft aus seinem Rücken...ließen ihn fast ohnmächtig werden vor Schmerz.
„Ich habe dich gewarnt!“, war das einzigste was sein Vater dazu sagte & seitdem versuchte sich Leland daran seine Gefühle noch besser im Griff zu haben.
Wie jeder andere auch war Lee etwas besonderes auf dem Schloss Lovelace & so wunderte sich des öfteren keiner, dass der Braunhaarige doch des öfteren mit schwarzen Flügeln umherlief...
...Wut war nun mal einer der stärksten Gefühle & wer konnte dem schon wiederstehn?!

Haustier:
| Echse | Gonzo.

Mag:

+ Mädchen.
+ leere Klassenräume.
+ Partys.
+ Freizeit.
+ Sport.

Hasst:

- Morgenmenschen.
- Hinterlistigkeit.
- Unterricht ~ immerhin sind die Klassenzimmer dann belegt.
- schlechtes Wetter.

Stärken:

+ selbstbewusst.
+ charmant.
+ humorvoll.
+ zielstrebig.
+ loyal.
+ zuverlässlich.
+ bringt jeden durch seine Art schnell jemanden sprachlos.
+ keck.
+ das weibliche Geschlecht.
+ jede erdenkliche Sportart.

Schwächen:

- direkt.
- sturkopf.
- zu stolz.
- angriffslustig.
- kein Morgenmensch.
- süchtig nach Kaffee.
- weiß manchmal nicht wo seine Grenzen liegen.

Rasse:

| halb Mensch | halb Todesengel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Leland O´Connor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHLOSS LOVELACE :: 
 :: THE KINGS & QUEENS. :: Students :: Ederline
-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren